In der Wildnis von Berufen , Spezialitäten, pädagogische Richtungen

Der Beruf , Spezial-und Fach Menschen oft nicht den Unterschied zwischen den scheinbar ähnliche Begriffe zu verstehen. Lassen Rosebery …

Was ist ein Beruf?

Diese professionelle Gemeinschaft. Beruf zusammen alle Menschen in dieser Art der Arbeit . Leute von den gleichen Beruf haben ähnliche Interessen , Kenntnisse, Fähigkeiten und Lifestyle.
Eine weitere Bedeutung des Wortes “ Beruf “ – “ . Ein System von Wissen und Fähigkeiten , das in einer bestimmten Person “ Sie sagen: “ Er beherrschte den Beruf „, “ Er hat einen Beruf“ .
Beruf wird auch eine Vielzahl von Aktivitäten (der gleiche wie der Betrieb ) .
Schließlich kann der Beruf für die Gesellschaft notwendig genannt werden, und die beschränkt (aufgrund der Arbeitsteilung) Einsatzbereich der körperlichen und geistigen Kräfte des Menschen , die ihn zu Existenz und Entwicklung ermöglicht . Nach Angaben der American Vokabular der Berufe, die 1965 hatten 35.500 Arbeitsplätze in 114 Gruppen in 22 Bereiche unterteilt.

Es ist das Konzept der „Spezialität“ . Durch Wert , ist es nahe dem Konzept der “ Beruf“ und die Vielfalt der Arbeitsbereiche innerhalb der Berufe. Zum Beispiel können Sie nicht , weil “ der Lehrer überhaupt. “ Gefunden werden Es wird entweder ein Mathelehrer oder Geographie , etc. Das gleiche gilt für andere Berufe sagen: Arzt – Kinderarzt , Chirurg , Zahnarzt … , Rechtsanwalt – Rechtsanwalt, Staatsanwalt , Notar … Schlosser – Schlosser Rettungs-und Bergungsoperationen, Werkzeugmacher , Schlosser und Mechaniker … usw. Spezialitäten -zugelassenen Beruf Min . Arbeits von Russland ( Nationale Klassifizierung der Arbeits Berufe, Positionen von Mitarbeitern und Lohngruppen ( OKPDTR ) .

Bei der Wahl einer Universität oder Hochschule werden Sie mit den Bedingungen konfrontiert “ Richtung und Sonderpädagogik. “ Listen durch das Bildungsministerium in Allrussischen Classifier für Bildung , die Abschnitte zu “ höheren beruflichen Bildung “ enthält veröffentlichte Bildungsrichtungenund Spezialitäten genehmigt „, Spezialisierungen in Higher Education „, „der Bereich der beruflichen Bildung. “

Spezielle Ausbildung – eine Kombination aus Wissen, Ideen und Fähigkeiten Absolvent , während der Ausbildung in der beruflichen Grundbildungsprogrammeder Hochschulbildung erworben, so dass eine bestimmte Art von Berufstätigkeit in Übereinstimmung mit eignet Qualifikation.

Anders als Spezialität der Hochschulbildung, die Richtung der Ausbildung vermittelt Fach breiteren Bereich der beruflichen Tätigkeit . Durch die Differenzierung der Wissenschaften auf der natürlichen, menschlichen , technischen, landwirtschaftlichen , Erziehungswissenschaften (für die Einstufung von Objekten nur in der höheren Bildung verwendet wird) angenommen – Sie können auch über die Begriffe „Gruppe von Spezialitäten “ und “ Fachgebiet “ zu kommen.

Qualifikation oder ein Abschluss in Richtung der Hochschulbildung – das Niveau der Ausbildung , die Bereitschaft , eine bestimmte Art der beruflichen Tätigkeit , indem sie eine Überweisung oder Spezialdurchzuführen . In bestimmten Bereichen und Spezialitäten Qualifikationen vom Staat Bildungsstandard der höheren Bildung in den Zustand der Mindestanforderungen an den Inhalt und Niveau der Ausbildung fest zugeordnet. Qualifikationen definiert ferner den Mindestlohn (wenn Sie auf einem Spezialgebiet arbeiten wollen, aber immer noch in einer staatlichen Institution ) .

Spezialisierung – konkretisiert Körper von Wissen und Fähigkeiten orientierte Anwendung in einem begrenzten Bereich der beruflichen Tätigkeit , die im Rahmen dieser Spezialität .

Welt Berufe volatil. Die Menschen schaffen neue Berufe kombiniert , trennen oder alten. Classifier (dh das Arbeitsministerium oder MinOBR ) reagiert, ihr Aussehen , aber mit einer Verzögerung . Also, Spezialität “ Marketing Management “ in den Klassifikator Bildung Majors vorhanden sind , aber “ Logistik- , Bank-, Web-Design “ nicht . Bildungseinrichtungen können Spezialisierung zu schaffen , wobei der Schwerpunkt nicht nur auf der Klassifikator . “ Wirtschaftspsychologie „, “ Internationalen Journalismus „, “ Finanzanalyse und Operations Research “ – ist der Name von Spezialisierungen , die in der Hochschulabschluss festgelegt werden und die der Arbeitgeber zu beurteilen, ob es in einem bestimmten Bereich der Teilnehmer hat das umfangreichste Wissen. In diesem Beruf , auf die in der Diplom – nur “ Psychologie „, “ Journalismus „, “ Wirtschaft “ . Wie für die Berufsnamen (nicht Spezialitäten) , begegnen wir oft die veraltete Sprache ( “ Sales Agent “ anstelle von einem Händler ) oder sogar fehlende Begriffe , eine aktuelle Beruf ( “ Herausgeber der Internet -Publikation“ ) zeigen . Glücklicherweise starre Tarifsystem funktioniert wirklich nur in öffentlichen Einrichtungen , kommerziellen Organisationen sind auch Inkonsistenzen zwischen Ihrer Ausbildung , Beruf und Position mehr loyal.

Übrigens , die Post – eine Sammlung auf euch Arbeitsaufgaben ( Aufgaben, Verantwortlichkeiten ) , und nach Beendigung des Arbeits verliehen beinhaltet alle – und den Zweck und die Mittel , und Arbeitsbedingungen – allen, die eine bestimmte Position in einer bestimmten Organisation charakterisiert .