Lehrer – Mentor, Lehrer, Freund

Arbeit auf die Lehre bezogen , war schon immer eine der schwierigsten und zugleich ehrenvolle Tätigkeit . Jeder kennt die Namen der hervorragende Lehrer und Erzieher. Lehrer – nicht nur ein Beruf , es ist die Mission. Daher ist die Nachfrage von Lehrern und besonders.

Darüber hinaus eine Menge Leute – berühmte Denker, Schriftsteller , Philosophen , Musiker – haben eine besondere Relevanz für den Fall des Lehrers. Sie organisierten ihre Schulen und ihre Schüler und Anhänger , um die Ideen seiner Mentoren zu entwickeln und zu ergänzen .

In unserer Zeit , diejenigen, die gutes Geld verdienen wollen und nicht müde bei der Arbeit, kaum wählen Sie den Pfad einer Lehrerin. Pädagogik – der viele Enthusiasten , die sich seit der Kindheit träumen Mentor “ säen, vernünftig, gut und ewig“ ist eine neue Generation sah . Erfordert eine Menge Lehrer : höflich , aufmerksam auf die Kinder, um das Interesse an ihrer Arbeit zeigen , Thema. , Die zu den Disziplinen bezieht, oder geht es um die Bildung von Kinder- Weltbild – Der Lehrer sollte in der Lage zu beantworten , die sich aus jeder seiner Schülerin Frage sein.
Betriebsbedingungen

Markante Merkmale dieser Lehrer sollte konstant Selbst-Entwicklung und Erweiterung ihrer Aussichten sein , verbesserte Arbeitsmethoden . Das moderne Leben ist ständig in Bewegung , die Kinder sind jetzt neue Interessen, Hobbys, Ideale. Um das Vertrauen und die Gunst der Schüler zu gewinnen, nicht unbedingt teilen ihre Ansichten, sondern müssen über sie wissen. Ein guter Lehrer muss die höchste Delikatesse in Bezug auf Kinder ausüben , aufmerksam zu sein , was sie wollen . Ist zu berücksichtigen, dass all dies kann stark die geistige und emotionale Entwicklung des Kindes beeinflussen.

Lehrer müssen ständig nicht nur mit Studenten, sondern auch mit ihren Eltern und Großeltern umzugehen. Dies sind die Menschen , verschiedene Sozialbereich gehören, und jeder von ihnen haben eine gemeinsame Sprache zu finden, holen Sie den Schlüssel zu ihnen, um die Gunst , sie zu gewinnen und an das Wort des Lehrers waren wichtig , und sie führte seine Empfehlungen . Von diesem Verständnis , viel hängt . Wenn Eltern sind misstrauisch des Lehrers , wie er in der Lage, eine Beziehung mit dem Kind kompetent zu bauen?

Lehrer müssen oft mit Kindern aus schwierigen Familien beschäftigen . Unnötig zu sagen, sind die meisten Menschen nicht ideal, und alles kann in Familien passieren . Wenn ein Kind die Unterstützung und das Verständnis zu Hause nicht zu erhalten, muss er sie alle finden einen Lehrer .

Manchmal passiert es , dass Familien ihre Kinder zu erziehen richtig , wie ablehnend oder offen negative Einstellung gegenüber dem Lernen bilden sie . Eine solche Position ist verständlich. In den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts nicht wesentlich in der am besten ausgebildeten Bevölkerungsschicht bereichert. Und oft Eltern – der im Scherz , und einige ernst – wenn Schüler seiner Überzeugung Ausdruck, dass, sagen wir , Bildung hilft nicht , um im Leben erfolgreich zu sein. Eine solche Argumentation Kinder erinnern , bringen sie in die Schule. Das ist, wenn der Lehrer bekommt eine der größten Herausforderungen : Wie Sie Ihrem Kind helfen , den richtigen Akzente zu setzen , ohne zu beleidigen , während seine Eltern nicht ihre Glaubwürdigkeit in den Augen der einen Sohn oder eine Tochter fallen ? In dieser Situation muss der Lehrer seine Position erklären zart Kind.

Heute Lehrer sind besonders schwierig. Ändern Sie nicht nur das Trainingsprogramm, das wesentliche Inhalt des Objekts , sondern auch den Stil, die einen Weg der Lehre. Es gibt immer neue Techniken und alle diese Notwendigkeit zu folgen, zu verstehen. Nicht alle Lehrer gerne Auffrischungskurse , Seminare und dergleichen teilnehmen , obwohl eine solche Ausbildung gibt ihnen sehr viel , weil es nicht nur darum, Informationen, sondern auch auf den Austausch von Erfahrungen zwischen den Kollegen . Solche Treffen und direkte Kommunikation ist nicht erforderlich Spezialisten “ stagnieren “ nicht daran gewöhnt, Techniken nur seine Lehrpersonal zu verwenden, wurden nach neuen Wegen suchen und Lösung pädagogischer Probleme .

Neben der Durchführung von Unterricht als Lehrer enthalten Ausarbeitung Pläne , Füllen Zeitschriften, Berichte schreiben usw. Da Kurse werden regelmäßig gewechselt , haben jedes Jahr zu aktualisieren, neu zu schreiben. Aber man kann nicht ohne sie tun, und es ist nicht nur die formalen Anforderungen der Verwaltung . Planung hilft, Konflikte , Widersprüche in den Programmen zu verwandten Themen , wie Mathematik und Physik zu vermeiden, um das Material zu erklären, wenn ein Thema erfordert Kenntnisse anders .