Tipps Teilnehmer : Vorbereitung auf die Prüfung in Mathematik

Trotz der Tatsache, dass die Abiturienten nicht die Mathematik -Prüfung als zwingend , die meisten Hochschulen nicht Tradition zu ändern: in der Liste der Aufnahmeprüfung Mathematik nimmt einen Ehrenplatz . Dieser Artikel geben künftigen Ingenieure und Informatiker , Wirtschaftswissenschaftler und Chemiker Zukunft , und manchmal sogar zukünftigen Juristen.

Wenn die Liste der Hochschulprüfungen, wo wollen Sie tun, es gibt Mathe, können Sie gleichzeitig sympathisieren und zu gratulieren. Sympathisieren , weil die Mathematik wird zu Recht als einer der schwierigsten Schulfächer .

Und beneidet werden, weil ihre Kenntnisse in den exakten Wissenschaften beweisen, ist viel einfacher. Nach allem, um über die Lösung von mathematischen Problemen oder bewährte Satz , dass “ das Thema wurde nicht bekannt gegeben „, sagen , „definition ist nicht gegeben “ oder “ unverständliche Sprache“ schwierig.

Merkmale der Vorbereitung

Bei der Vorbereitung für die Aufnahmeprüfung in Mathematik ist notwendig, was erwartet Prüfung klären – mündlich oder schriftlich . Und je nach Notwendigkeit, ein System der Ausbildung bauen. Und für die mündliche und schriftliche Prüfung für die Kenntnis der theoretischen Material erforderlich , ohne die es unmöglich ist, das Problem zu lösen

Aber eine Sache – Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung , müssen Sie wissen, wo die Theorie auf der Ebene der Definitionen , Sprache und Formeln , eine ganz andere Sache – eine mündliche Prüfung , die alle brauchen , um es zu beweisen.

Wenn der Antragsteller erwartet, dass die mündliche Prüfung , sollte der nächste Schritt in der Vorbereitung sein , um Programme für Studierende zu finden. Hier können Sie die Liste der Themen präsentiert navigieren , zum Beispiel in dem Buch “ Warming up vstupnih viprobuvan vischih Navchalna zakladіv Ukraine“ (Kiew, Contour , 2004).

In jedem Fall ist es unmöglich, für ein Schulprogrammvorzubereiten , auch wenn es in der Auswahlkommission wird empfohlen. Der Lehrplan ist praktisch unbegrenzt , während jede Universität verwendet eine bestimmte Reihe von Fragen für die Aufnahmeprüfung .

Und dann kann das Schulbuch enthalten nicht genau die Formel ausgegeben , die nach Meinung der Prüfer, sollten die Bewerber in der Lage, zurückziehen zu können . Normalerweise Universitäten III – IV Ebene der Akkreditierung , die dem Ministerium für Bildung und Wissenschaft anzuwenden, verwenden Sie das Programm in Mathematik an der benannte Sammlung , Hochschulen , die anderen Ministerien wie dem Verkehrsministerium und dem Ministerium für Finanzen gehören, können Änderungen des Programms zu machen.

knifflige Fragen

Fragen zu Mathematik, bei der Prüfung gemacht besteht aus zwei Teilen . Der erste Teil – “ die Grundbegriffe . “ Sie müssen die Ebene der Sprache und Definitionen kennen. Obwohl diese Fragen Prüfer als extra eingesetzt. „Was ist die Gleichung ? „, “ Was ist Identität? „, “ Was ist ein Sinus ? “ Kann in einen Stupor selbst die meisten Kenntnisse des Teilnehmers eingeben.

„Grundlegende Formeln und Theoreme -“ – “ Grundbegriffe “ sollte die gleiche Aufmerksamkeit wie den zweiten Teil zahlen Fragen, die detaillierte Geschichte erfordern . Wenn dieser Satz , dann sollten sie in der Lage zu beweisen, wenn die Formel, die sie zurückgenommen werden sollte.

Nun, ein obligatorischer Bestandteil jeder Prüfung , ob mündlich oder schriftlich , ist es, Probleme und Übungen zu lösen.

In Vorbereitung auf die Prüfung wird am besten Kumpels spezielle Sammlungen von Problemen für die Eingabe von Universitäten sein . Zunächst empfiehlt es sich, beide Bücher von Problemen und “ Solver “ ( oft ein Problem Pfund für ein-und die entsprechende “ Solver “ zusammen veröffentlicht) zu verwenden. Aber immer nach dem Lernen von den Autoren vorgeschlagenen Lösungen sollten versuchen , das Problem selbst zu lösen.